Monatsrückblick Oktober

img_6254Der goldene Oktober. Ich mag den Herbst nicht wirklich, aber ich weiß seine Vorteile durchaus zu schätzen. Wenn es draußen regnerisch und kühl ist, ist das eine gute Ausrede um den ganzen Tag auf dem Sofa zu verbringen, entweder mit lesen oder mit fern sehen. Die Kater wollen dann auch immer nicht mehr ganz so gerne nach draußen, zumindest einer von den beiden und dann habe ich auch gleich noch schnurrende Begleitung beim Lesen. Trotz allem bin ich einfach ein Sommermädchen, da fühle ich mich wohler.

Mehr lesen

Das Jahr des Taschenbuchs 2016 Update Oktober

Die Aktion „Das Jahr des Taschenbuchs 2016“ wurde von Petzi, die Liebe zu den Büchern und Ramona, Kielfeder ins Leben gerufen. Genaueres erfahrt ihr hier.

Header_Jahr_des_Taschenbuchs

Heute bin ich voller Vorfreude in den Buchladen gestampft, weil ich mich endlich entschieden habe welches Buch in diesem Monat bei mir einziehen soll, aber leider ist daraus nichts geworden. Oder ich sollte besser sagen noch nichts, denn es wird auf alle Fälle noch bei mir ins Regal ziehen. Ich bin dafür aber sehr sehr gut entschädigt worden und habe auf den Rat meiner Buchhändlerin einfach zwei andere Bücher mitgenommen. Vielen Dank nochmals für die gute Beratung 🙂

Mehr lesen

Monatsrückblick Juli

Hallo Sommer, wo bist du? Auf den Juli habe ich mich schon sehr gefreut, nicht nur weil ich da Geburtstag habe, sondern auch schon bald der große Sommerurlaub ein Stück näher rückt. Schade, dass nicht mehr Sonnentage bisher rausgeschaut haben, denn ich war tatsächlich nur 1x im Freibad und auch noch nicht besonders oft im Pool. Dafür habe ich die Sonnentage umso intensiver ausgenutzt, waren ja leider nur etwas spärlich vorhanden. Vielleicht bringt ja der August noch Sonne mit, ansonsten geht es da für mich bald ans Meer. Juhu endlich das Meerweh beruhigen und auch das Fernweh besänftigen.

Euphorisch bin ich an den Juli gegangen, viele tolle Bücher wollte ich lesen, was ich auch getan habe, allerdings nicht so viele wie ich gehofft hatte. Spontan habe ich beschlossen am Lovelybooks Lesesommer teilzunehmen und ich habe auch einige Bücher der Liste schon gelesen, aber ich werde wohl scheitern. Genauso scheitere ich an  der A Cup of English reads, please Challenge von Sandy, Frau Nightingale. Denn im Juli hat mich oft das Kopfweh geplagt und dann kann ich mich so überhaupt nicht auf’s Lesen konzentrieren und schon gar nicht auf englisch. Also blieben die englischen Bücher auf der Strecke.

IMG_5709

Mehr lesen

Rezension „Die Mitternachtsrose“ von Lucinda Riley

Die Mitternachtsrose von Lucinda Riley
Die Mitternachtsrose von Lucinda Riley

Zum Buch

Die Mitternachtsrose

Originaltitel: The Midnight Rose

Übersetzung von Sonja Hauser

Erschienen als Taschenbuch

573 Seiten

ISBN: 978-3-442-47970-2

Erschienen bei Goldmann

 

 

Inhalt

Innerlich aufgelöst kommt die amerikanische Schauspielerin Rebecca Bradley im englischen Dartmoor an, wo ein altes Herrenhaus als Kulisse für einen Film dient, der in den 1920er Jahren spielt. Vor ihrer Abreise hat die Nachricht von Rebeccas angeblicher Verlobung eine Hetzjagd der Medien auf die junge Frau ausgelöst, doch in der Abgeschiedenheit von Astbury Hall kommt Rebecca zur Ruhe. Als sie jedoch erkennt, dass sie Lady Violet, der Großmutter des Hausherrn, frappierend ähnlich sieht, ist ihre Neugier geweckt. Dann taucht Ari Malik auf: ein junger Inder, den das Vermächtnis seiner Urgroßmutter Anahita nach Astbury Hall geführt hat. Und gemeinsam kommen sie nicht nur Anahitas Geschichte auf die Spur, sondern auch dem dunklen Geheimnis, das wie ein Fluch über der Dynastie der Astburys zu liegen scheint …

IMG_5251

Mehr lesen

Monatsrückblick Juni

Endlich kommt der Sommer, endlich war er zumindest schon ein bisschen da und mit ihm ist auch die Lust am Lesen zurückgekommen. Die Arbeit wird auch wieder ein bisschen weniger und auch dadurch kommt natürlich die Lust am Lesen wieder zurück. Mir fehlt dann zwar immer die Lesezeit am Morgen und am Abend, denn auf dem Rad liest es sich nun mal schlecht in einem Buch und für Hörbücher bin ich nicht wirklich gemacht. Aber wer weiß? Vielleicht versuche ich es doch noch mal mit Hörbüchern. Denn auch zum Lesen im Pool, der in diesem Monat endlich aufgestellt worden ist, wäre es echt klasse mit Hörbuch. Wobei ich habe es schon fast perfektioniert, das Lesen im Pool. Leider werden die Bücher trotzdem immer ein bisschen nass. So die ganz richtige Lösung habe ich wohl doch noch nicht gefunden. In diesem Monat habe ich überhaupt kein englisches Buch gelesen, oh je ich schwächle schon, aber ich schaffe schon noch zwei englische Bücher bis August, um die Aufgabe für A Cup of English reads, please! zu schaffen.

IMG_5261

Mehr lesen

Rezension „Doch die Sünde ist scharlachrot“ von Elizabeth George

Doch die Suende ist scharlachrot von Elizabeth George
Doch die Suende ist scharlachrot von Elizabeth George

Zum Buch

Doch die Sünde ist scharlachrot

Originaltitel: Careless in Red

Übersetzung von Ingrid Krane-Müschen, Michael J. Müschen

Erschienen als Taschenbuch

763 Seiten

ISBN: 978-3-442-46925-3

Band 15                                                         Erschienen bei Goldmann

 

 

Inhalt

Ein Mann wandert die Küste Cornwalls entlang. Seit Wochen hat er nicht mehr in einem Bett geschlafen, sich gewaschen, sich rasiert. Als er über der Klippe bei Polcare Cove innehält, bleibt sein Blick an etwas Rotem hängen. In der Tiefe liegt ein zerschmetterter Körper. Was zunächst wie ein Unfall aussieht, entpuppt sich als Mord. Unter den Verdächtigen ist auch der einsame Wanderer: Inspector Thomas Lynley, der nach dem tragischen Tod seiner Frau und seines ungeborenen Kindes sein Heil in der Flucht suchte …

IMG_5180

Mehr lesen

Monatsrückblick Mai

Der Mai war ein schöner sonniger Monat und ich habe wirklich gedacht der Mai bringt meine Motivation für das Lesen und den Blog mit. Denn wenn die Sonne draußen lacht dann ist alles gleich viel schöner und toller. Das Lesen hat mir auch wirklich Spaß gemacht, aber das „echte“ Leben hatte mich voll im Griff und dann war am Abend keine Motivation mehr für den Blog da. Leider fühlt sich das im Moment auch immer noch so an. Ich kann mich nicht wirklich aufraffen irgendwas zu machen. Manchmal wenn der Laptop schon an ist und ich das Word auch schon geöffnet habe streiken einfach die Hände. Oft muss ich unter Höchstleistung schnell am PC schreiben und dann können die Hände am Abend einfach nicht mehr, das fühlt sie wie so ein Knoten in den Fingern an und dann sollte ich es doch lieber bleiben lassen. Jetzt gerade habe ich ein Buch für mich entdeckt, in dem ich den ganzen Tag lesen könnte und ich habe sogar am Wochenende einen ganzen Tag nur gelesen und nichts getan. Das war richtig klasse. Ich hoffe das damit der Juni besser beginnt als der Mai war.

IMG_5246

Mehr lesen

Lovelybooks Lesemarathon Pfingsten

IMG_5258

 

Als ich gerade gemütlich auf dem Sofa saß und auf Lovelybooks ein bisschen rum geschaut habe bin ich über den Lesemarathon gestolpert und spontan beschlossen Yeah, genau das richtige für ich. Ich habe schon am Lesemarathon zu Ostern teilgenommen und hoffe auch dieses Mal auf einen Erfolg auf ganzer Linie. Ich kann zwar Abends nicht teilnehmen, denn da ist das komplette Pfingstwochenende schon wieder ausgebucht, man glaubt es kaum, aber vielleicht klappt es dann am Pfingstmontag ja doch. Ich lasse mich einfach überraschen. Seid ihr auch mit am Start?

Mehr lesen

Neu im Bücherregal #13

Neu im Bücherregal #13

In den letzten Monaten haben sich wahnsinnig viele Bücher einen Weg in mein Bücherregal gebahnt. Ich habe einige davon auch schon gelesen, manche davon habe ich mir selbst gekauft, einige habe ich bei Gewinnspielen oder Verlosungen gewonnen, wieder andere wurden mir von Verlagen zu geschickt. Ich möchte euch heute einen kleinen Einblick geben. Viele dieser tollen Bücher sind Empfehlungen von anderen Bloggern.

IMG_5108

Mehr lesen

Das Jahr des Taschenbuches 2016 Update April

Die Aktion „Das Jahr des Taschenbuchs 2016“ wurde von Petzi, die Liebe zu den Büchern und Ramona, Kielfeder ins Leben gerufen. Genaueres erfahrt ihr hier.

Header_Jahr_des_Taschenbuchs

Auch in diesem Monat haben wieder drei tolle Bücher den Weg zu mir gefunden und ich freue mich schon jetzt auf die Lesezeit, um in die Abenteuer abzutauchen.

IMG_5163

Mehr lesen