Rezension Wüste Welt von Wolfgang Popp

popp_wueste_welt_cover_2dZum Buch

Wüste Welt

Erschienen als gebundene Ausgabe

158 Seiten

ISBN: 978-3-903005-14-3

Erschienen bei edition atalier

Zur Verfügung gestellt von Lovelybooks

 

Inhalt

Ein rätselhaftes SMS seines Bruders führt einen Musiker nach Marokko. Dort beginnt eine abenteuerliche Verfolgungsjagd quer durch das ganze Land. Mysteriöse Hinweise und ein altes Hippie-Paar führen ihn schließlich in die Wüste zu einer Zeremonie von Geisterbeschwörern, wo er seinen Bruder endlich zu finden hofft.

Mehr lesen

Rezension „Salz für die See“ von Ruta Sepetys

 

Die letzten Kriegstage des Jahres 1945: Tausende Menschen flüchten aus Angst vor der Roten Armee nach Westen. Darunter Florian, ein deutscher Deserteur, Emilia, eine junge Polin, und Joana, eine litauische Krankenschwester. Eine Notgemeinschaft, n der jeder ein Geheimnis hat, das er nicht preisgeben will. Denn der Krieg hat sie Misstrauen gelehrt. Im eiskalten Winter wählt der kleine Flüchtlingstreck den lebensgefährlichen Weg über das zugefrorene Frische Haff. In Gotenhafen, so heißt es, warte die Wilhelm Gustloff, um sie nach Kiel zu bringen. Doch auch auf dem Schiff sind sie noch lange nicht in Sicherheit.

 

Sie ist Salz für die See. Seite 731

Mehr lesen

Rezension „Der Ruf der Trommel“ von Diana Gabaldon

Der Ruf der Trommel von Diana Gabaldon
Der Ruf der Trommel von Diana Gabaldon

Zum Buch

Der Ruf der Trommel

Originaltitel Drums of Autumm

Übersetzung von Barbara Schnell

Erschienen als Taschenbuch

1197 Seiten – Band 4

ISBN: 978-3-442-36108-3

Erschienen bei Blanvalet

 

 

Inhalt

Nach einer langen, abenteuerlichen Reise landen Claire Randall und James Fraser in den amerikanischen Kolonien des achtzehnten Jahrhunderts. Doch der Atem der Vergangenheit reicht weit. Denn auch ihre Tochter Brianna ist dem Ruf der Trommel gefolgt – nicht nur auf der Suche nach der Vergangenheit und nach dem Vater, den sie nie gesehen hat, sondern auch aus Angst vor einer Zukunft, die nur sie allein kennt…

img_6343

Wie ungewiß meine Zukunft auch ein mochte, ich würde sie teilen, und die Bindung zwischen mir und meinem Mann ging über das körperliche hinaus. Doch darüber hinaus gab es den einen großen Unterschied – ich war aus freien Stücken hier. Seite 326

Mehr lesen

Rezension „Die Akte Zodiac Folge 4“ von Linus Geschke

61pmwk0ualZum Buch

Die Akte Zodiac Folge 4

Erschienen als eBook

81 Seiten

Teil 4

Erschienen bei Edel Elements

Als Rezensionsexemplare erhalten.

Rezension Teil 1, Teil 2 und Teil 3

Inhalt

Wenn der Maskenmann kommt, sterben Liebespaare. Meist nachts, meist auf abgelegenen Parkplätzen. Das Ermittlerteam um Kommissarin Eva Lendt und den Fallanalytiker Marco Brock steht vor einem Rätsel, bis es merkt, dass die Morde den Taten eines berüchtigten Killers gleichen, der Ende der sechziger Jahre in der San Francisco Bay Area gewütet hat.

 

Der ZODIAC gehört zu Amerikas berühmtesten Serienkillern. Hollywoodfilme wurden über ihn gedreht, unzählige Bücher geschrieben, und dennoch liegt seine Identität bis heute im Dunklen verborgen. Eva Lendt und Marco Brock ahnen, dass sie den jetzigen Killer nur fassen können, wenn sie die Taten des damaligen verstehen. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt …

Mehr lesen

Rezension „Die Akte Zodiac Folge 3“ von Linus Geschke

61vo9o6rxflZum Buch

Die Akte Zodiac Folge 3

Erschienen als eBook

75 Seiten

Teil 3

Erschienen bei Edel Elements

Als Rezensionsexemplare erhalten.

Rezension Teil 1 und Teil 2

Inhalt

Wenn der Maskenmann kommt, sterben Liebespaare. Meist nachts, meist auf abgelegenen Parkplätzen. Das Ermittlerteam um Kommissarin Eva Lendt und den Fallanalytiker Marco Brock steht vor einem Rätsel, bis es merkt, dass die Morde den Taten eines berüchtigten Killers gleichen, der Ende der sechziger Jahre in der San Francisco Bay Area gewütet hat.

 

Der ZODIAC gehört zu Amerikas berühmtesten Serienkillern. Hollywoodfilme wurden über ihn gedreht, unzählige Bücher geschrieben, und dennoch liegt seine Identität bis heute im Dunklen verborgen. Eva Lendt und Marco Brock ahnen, dass sie den jetzigen Killer nur fassen können, wenn sie die Taten des damaligen verstehen. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt …

img_6347

Mehr lesen

Rezension „Die Akte Zodiac Folge 2“ von Linus Geschke

51upp2gxj7lZum Buch

Die Akte Zodiac Folge 2

Erschienen als eBook

74 Seiten

Teil 2

Erschienen bei Edel Elements

Als Rezensionexemplar erhalten

Rezension Teil 1

 

Inhalt

Wenn der Maskenmann kommt, sterben Liebespaare. Meist nachts, meist auf abgelegenen Parkplätzen. Das Ermittlerteam um Kommissarin Eva Lendt und den Fallanalytiker Marco Brock steht vor einem Rätsel, bis es merkt, dass die Morde den Taten eines berüchtigten Killers gleichen, der Ende der sechziger Jahre in der San Francisco Bay Area gewütet hat.

 

Der ZODIAC gehört zu Amerikas berühmtesten Serienkillern. Hollywoodfilme wurden über ihn gedreht, unzählige Bücher geschrieben, und dennoch liegt seine Identität bis heute im Dunklen verborgen. Eva Lendt und Marco Brock ahnen, dass sie den jetzigen Killer nur fassen können, wenn sie die Taten des damaligen verstehen. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt …

img_6346

 

Kein Mensch tötet ohne Grund. Auch der Zodiac nicht. Position 864-865

 

Mehr lesen

Rezension „Die Akte Zodiac Folge 1“ von Linus Geschke

geschke_zodiac_folge1Zum Buch

Die Akte Zodiac Folge 1

Erschienen als eBook

68 Seiten

Teil 1

Erschienen bei Edel Elements

Als Rezensionsexemplar erhalten

 

 

Inhalt

Wenn der Maskenmann kommt, sterben Liebespaare. Meist nachts, meist auf abgelegenen Parkplätzen. Das Ermittlerteam um Kommissarin Eva Lendt und den Fallanalytiker Marco Brock steht vor einem Rätsel, bis es merkt, dass die Morde den Taten eines berüchtigten Killers gleichen, der Ende der sechziger Jahre in der San Francisco Bay Area gewütet hat.

 

Der ZODIAC gehört zu Amerikas berühmtesten Serienkillern. Hollywoodfilme wurden über ihn gedreht, unzählige Bücher geschrieben, und dennoch liegt seine Identität bis heute im Dunklen verborgen. Eva Lendt und Marco Brock ahnen, dass sie den jetzigen Killer nur fassen können, wenn sie die Taten des damaligen verstehen. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt …

img_6345

Mehr lesen

Rezension „Mein bester letzter Sommer“ von Anne Freytag

Mein bester letzter Sommer von Anne Freytag
Mein bester letzter Sommer von Anne Freytag

Zum Buch

Mein bester letzter Sommer

Erschienen als gebundene Ausgabe

367 Seiten

ISBN: 978-3-453-27012-1

Erschienen bei Heyne fliegt

 

 

 

 

 

Inhalt

Tessa hat immer gewartet: auf den perfekten Moment, den perfekten Jungen, den perfekten Kuss. Weil sie dachte, sie hätte noch Zeit. Doch die hat sie nicht. Tessa wird sterben und das schon sehr bald. Sie ist fassungslos, wütend und verzweifelt – bis sie Oskar trifft. Einen Jungen, der sie und ihre Fassade durchschaut, der keine Angst vor ihrem Geheimnis hat, der ihr zur Seite steht. Er überrascht Tessa mit einem großartigen Plan und schenkt ihr einen letzten Sommer. Einen Sommer, in dem Zeit keine Rolle spielt und Gefühle alles sind.

img_5636

Das Leben wird nicht definiert von den Momenten, in denen du atmest, sondern von denen, die dir den Atem rauben. Seite 24

Mehr lesen

Rezension „Die Falle“ von Melanie Raabe

Die Falle von Melanie Raabe
Die Falle von Melanie Raabe

Zum Buch

Die Falle

Erschienen als Taschenbuch

351 Seiten

ISBN: 978-3-442-71417-9

Erschienen bei btb

 

 

 

 

 

Inhalt

Die berühmte Bestsellerautorin Linda Conrads lebt sehr zurückgezogen. Seit elf Jahren hat sie ihr Haus nicht mehr verlassen. Als sie im Fernsehen den Mann zu erkennen glaubt, der vor Jahren ihre Schwester umgebracht hat, versucht sie, ihm eine Falle zu stellen – Köder ist sie selbst.

Mehr lesen

Rezension „New York Diaries Claire“ von Ally Taylor

9783426519394Zum Buch

New York Diaries Claire

Erschienen als Taschenbuch

317 Seiten

ISBN: 978-3-426-51939-4

Erschienen bei Knaur

Zur Verfügung gestellt von Lovelybooks

 

 

Inhalt

Im Herzen von New York City steht das Knights Building, ein ziemlich abgelebtes Wohnhaus. Etwas schäbig und daher nicht ganz so teuer, ist es perfekt für junge Leute, die hungrig auf das Leben sind. Auch Claire Gershwin kommt als Suchende nach New York. Sie ist frisch verlassen und viel zu pleite, um sich ein eigenes Appartment leisten zu können, deswegen zieht sie kurzerhand in den begehbaren Kleiderschrank ihrer Freundin June, die im Knights Building wohnt. Doch werden sich Claires Träume und Hoffnungen in der Stadt, die niemals schläft, erfüllen?

img_6167

… Ja, ich kenne diese Stadt. Ich kenne ihre Launen und ihre Abgründe. Aber ich liebe sie. Vielleicht liebe ich sie gerade deswegen. Denn genau das ist Liebe. Sie ist echt. Seite 243

Mehr lesen