Neu im Bücherregal #13

In den letzten Monaten haben sich wahnsinnig viele Bücher einen Weg in mein Bücherregal gebahnt. Ich habe einige davon auch schon gelesen, manche davon habe ich mir selbst gekauft, einige habe ich bei Gewinnspielen oder Verlosungen gewonnen, wieder andere wurden mir von Verlagen zu geschickt. Ich möchte euch heute einen kleinen Einblick geben. Viele dieser tollen Bücher sind Empfehlungen von anderen Bloggern.

IMG_5108

Cornwell Patricia – Blendung

Erschienen bei Goldmann

 

Eine auffällig hergerichtete Leiche auf einem Campus bei Boston. Wurde die Studentin Opfer eines Ritualmords? Vieles deutet darauf hin. Doch Gerichtsmedizinerin Kay Scarpetta lässt sich nicht blenden und begibt sich auf Spurensuche in eine neue, ihr bisher unbekannte Welt. Eine Welt, in der das Wissen um die modernsten Überwachungstechnologien ebenso viel wert zu sein scheint, wie ein angemessener Vorrat an neuesten Designerdrogen. Eine Welt, die eine schreckliche Entdeckung bereit hält …

 

Dempf Peter – Herrin der Schmuggler

Erschienen bei Bastei Lübbe

 

Augsburg 1306. Als Frau eines Obsthändlers führt Gera ein einfaches, aber ehrbares Leben – bis ihr Mann ermordet wird. In was war er nur verstrickt? Und warum wird sie selbst plötzlich wie Wild gehetzt? Gera hat nur zwei Anhaltspunkte: ein goldenes Templerkreuz, das einer der Angreifer verloren hat, und ein Kohlestück, das sie zu einer Gruppe von Kohleschmugglern führt. Verfolgt und auf allen Seiten von Verrätern umgeben, sieht Gera nur eine Chance: Sie muss sich den Schmugglern anschließen …

 

Engelmann Julia – Eines Tages, Baby

Erschienen bei Goldmann

 

„Eines Tages, Baby, werden wir alt sein, oh Baby, werden wir alt sein und an all die Geschichten denken, die wir hätten erzählen können.“

 

Gabaldon Diana – Der Ruf der Trommel

Erschienen bei Blanvalet

 

Nach einer langen, abenteuerlichen Reise landen Claire Randall und James Fraser in den amerikanischen Kolonien des achtzehnten Jahrhunderts. Doch der Atem der Vergangenheit reicht weit. Denn auch ihre Tochter Brianna ist dem Ruf der Trommel gefolgt – nicht nur auf der Suche nach der Vergangenheit und nach dem Vater, den sie nie gesehen hat, sondern auch aus Angst vor einer Zukunft, die nur sie allein kennt …

IMG_5137

Hoover Colleen – Love and Confess

Erschienen bei dtv

 

Fünf Jahre nach dem Verlust ihrer ersten großen Liebe zieht Auburn nach Dallas – und trifft dort auf Owen, in den sie sich Knall auf Fall verliebt. Und ihm geht es genauso. Doch Owen ist der letzte, auf den Auburn sich einlassen sollte, wenn sie nicht alles, was ihr wichtig ist, verspielen will.

 

Kirby Jessi – Mein Herz wird dich finden

Erschienen bei Sauerländer

Bereits gelesen -> Rezension

 

Es ist Liebe auf den ersten Blick, als Mia und Noah sich begegnen. Plötzlich scheint Mias Leben wieder bunt und schön. Als wäre ihre große Liebe Jacob nicht bei einem Autounfall ums Leben gekommen. Doch ihre Begegnung ist kein Zufall. Oder gar Glück. Denn Noah ist der einzige Mensch auf der Welt, in den sie sich nicht verlieben darf. Das ist sie Jacob schuldig. Und Noah schuldet sie die Wahrheit – doch für die ist es längst zu spät …

 

Knoll Jessica – Ich.Bin.So.Glücklich.

Erschienen bei Ink Egmont

Bereits gelesen -> Rezension

 

Ani FaNelli müsste die glücklichste Frau der Welt sein: Sie hat einen glamourösen Job, trägt die neuesten Designerkleidung und wird in wenigen Wochen ihren gut aussehenenden, adeligen Verlobten auf einer sündhaft teuren Hochzeit das Jawort geben. Anis Leben ist perfekt. Fast. Denn Ani hat ein Geheimnis. Ein dunkles, brutales Geheimnis, das sie seit ihrer Jugend verfolgt. Jetzt hat es sie eingeholt. Und es droht, ihre perfekte Bilderbuchwelt für immer zu zerstören.

 

Laban Elizabeth – So wüst und schön sah ich noch keinen Tag

Erschienen bei Hanser

 

Lieber Duncan, als ich hörte, dass du hier einziehst, konnte ich es einfach nicht glauben, ehrlich. Vielleicht ahnst du ja schon, was ich sagen will, aber ich sag’s trotzdem noch mal. Es ist wichtig, dass du weißt, warum und genau wie alles passiert ist. Irgendjemand muss es wissen – irgendwem könnten die Informationen nützen, damit er nicht dieselben Fehler macht wie ich. Vielleicht. Ich weiß es nicht. Hör dir meine Geschichte an. Was du hören wirst – die Worte, die Musik, mein Absturz sowie deine angenommene oder tatsächliche Rolle darin -, wird dir mehr nutzen, als du dir vorstellen kannst. Es grüsst dich Tim

IMG_5126

Laurain Antoine – Der Hut des Präsidenten

Erschienen bei Atlantik

Bereits gelesen -> Rezension

 

Die große Liebe finden, ein meisterhaftes Parfüm kreieren, der Chef des eigenen Chefs werden: Wer träumt nicht davon, seinem Leben eine neue Richtung zu geben? Als der Präsident seinen Hut in einer Basserie vergisst, setzt sein Tischnachbar ihn auf – und schlagartig ändert sich dessen Leben. Doch der Hut wandert weiter von Kopf zu Kopf und entfaltet seine ganz besondere Wirkung ….

 

Löhnig Inge – Verflucht seist du

Erschienen bei List

 

Hochsommer in München. Eine lähmende Hitze liegt über der Stadt. Kommissar Konstantin Dühnfort muss den Mord an einem jungen Mann aufklären. Kurz zuvor hat sich ein Mädchen aus dessen Clique umgebracht. Gibt es einen Zusammenhang? Und wer ist dieser ominöse Sascha, der Isa in den Selbstmord trieb? Keiner der Jugendlichen redet, und Dühnfort befürchtet, dass sich hinter diesem Schweigen mehr verbirgt, als nur das übliche Misstrauen gegenüber Erwachsenen …

 

Löhnig Inge – Nun ruhet sanft

Erschienen bei List

 

Ein Mann tötet seine Frau und seine Kinder. Kommissar Konstantin Dühnfort ist erschüttert. Wie kann ein Vater zu einer solch grausamen Tat fähig sein? Der Fall trifft Dühnfort persönlich, gerade hat Gina ihm offenbart, dass sie schwanger ist. Es fällt ihm daher schwer, mit kühlem Kopf an diesen Fall heranzugehen. Kurz nach dem Mord taucht der Familienvater plötzlich am Tatort auf. Mit einem Strauß roter Rosen für seine Frau. Steht er tatsächlich unter Schock, oder ist er ein guter Schauspieler? Ist der Vater wirklich der Schuldige?

 

Moyes Jojo – Ein ganzes halbes Jahr

Erschienen bei Rowohlt

 

Louisa Clark weiß, dass nicht viele in ihrer Heimatstadt ihren etwas schrägen Modegschmack teilen. Sie weiß, dass sie gerne in dem kleinen Café arbeitet und dass sie sihren Freund Patrick eigentlich nicht liebt. Sie weiß nicht, dass sie schon bald ihren Job verlieren wird – und wie tief das Loch ist, in das sie dann fällt. Will Traynor weiß, dass es nie wieder so sein wird wie vor dem Unfall. Und er weiß, dass er dieses neue Leben nicht führen will. Er weiß nicht, dass er schon bald Lou begegnen wird.

IMG_5129

Nesbo Jo – Kakerlaken

Erschienen bei Ullstein

 

In Bangkok wurde der norwegische Botschafter ermordet. Harry Hole soll die thailändische Polizei unterstützen und taucht tief ein in die Unterwelt einer Stadt, in der Moral und Gesetz keine Rolle spielen. Dabei findet er mehr über den Ermordeten heraus, als seinen Vorgesetzten lieb ist.

 

Niven Jennifer – All die verdammt perfekten Tage

Erschienen bei Limes-Verlag

 

Ist heute ein guter Tag zum Sterben?, fragt sich Finch, sechs Stockwerke über dem Abgrund, als er plötzlich bemerkt, dass er nicht allein ist. Neben ihm steht Violet, die offenbar über dasselbe nachdenkt wie er. Von da an beginnt für die beiden eine Reise, auf der sie wunderschöne wie traurige Dinge erleben und großartige sowie kleine Augenblicke – das Leben eben. So passiert es auch, dass Finch bei Violet er selbst sein kann – ein witziger und lebenslustiger Typ, nicht der Freak, für den alle ihn halten. Und es ist Finch, der Violet dazu bringt, jeden einzelnen Moment zu genießen. Aber während Violet anfängt, das Leben wieder für sich zu entdecken, beginnt Finchs Welt allmählich zu schwinden …

 

Picoult Jodi – Solange du bei uns bist

Erschienen bei Bastei Lübbe

 

Edward Warren hat keinen Kontakt mehr zu seiner Familie, seit er wegen eines heftigen Streits nach Thailand ausgewandert ist. Eine schreckliche Nachricht führt ihn zurück in die USA: sein Vater, ein Wolfsforscher, liegt nach einem Unfall im Koma, die Chancen auf Genesung sind minimal. Während seine Schwester Cara auf ein Wunder hofft, will Edward den Vater sterben lassen und seine Organe spenden. Wird er von Nächstenliebe oder Rachegedanken angetrieben? Und wie weit wird Cara gehen, um das Leben ihres Vaters zu erhalten?

 

Pötzsch Oliver – Die Henkerstochter und der schwarze Mönch

Erschienen bei List

 

Schongau 1660: Der Pfarrer der Lorenzkirche wurde vergiftet. Mit letzter Kraft konnte er noch ein Zeichen geben, das zu einem uralten Templergrab in der Krypta führt. Der Henker Jakob Kuisl, seine Tochter Magdalena und der Medicus Simon suchen den legendären Schatz der Templer – und dabei sind sie nicht allein. Denn nicht nur eine Räuberbande, auch ein unheimlicher schwarzer Mönch hat schon längst die Verfolgung aufgenommen.

IMG_5135

Simsion Graeme – The Rosie Project

Erschienen bei Penguin

 

Love isn’t an exact science – but no one told Don Tillman. A handsome thirty-nine-year-old geneticist, Don’s never had a sconde date. So he devises The Wife Project, a scientific test to find the perfect partner. Enter Rosie – „the world’s most incompatible woman“ – throwing Don’s safe, ordered life into chaos. Just what is this unsettling, alien emotion he’s feeling?

 

Vida Vendela – Des Tauchers leere Kleider

Erschienen bei Aufbau

 

Erst in der Fremde können wir wirklich zu uns finden, heißt es. Des Tauchers Leere Kleider erzählt die abenteuerliche Geschichte einer Frau, der nichts mehr geblieben ist, außer ihr Wille zu Überleben. Eine Frau, die nach Casablanca reist, um sich schließlich nicht für die Vergangenheit, auch nicht für die Gegenwart, aber mit aller Entschiedenheit für die Zukunft zu entscheiden.

 

Winter Judith – Sterbegeld

Erschienen bei dtv

 

„Mach die Augen auf!“ Nein ich will nicht. Ich KANN nicht.

Der kalte Lauf der Waffe in ihrem Rücken belehrt sie eines Besseren. Noch gibt es den Hauch einer Chance. Für ihre Familie. Für sie selbst. „Und jetzt lächle!“ Ein psychopathischer Mörder im Haus einer jungen Familie. Vier Leben am seidenen Faden. Doch die Polizeibeamten kommen zu spät.

 

3 Gedanken zu „Neu im Bücherregal #13

  • Mai 7, 2016 um 1:09 pm
    Permalink

    Hallo Corinna!

    Na da hat sich ganz schön was angesammelt:D
    Ich dachte du hättest ‚Kakerlaken‘ schon gelesen. Bin sehr gespannt auf deiner Meinung und hoffe sehr, es gefällt dir 🙂
    Jojo Moyes hast du auch noch nicht gelesen? Fand ich wirklich toll, das nachfolge Buch habe ich aber nicht vor zu lesen.

    Dann wünsche ich dir ganz viel Lesefreude und natürlich viel Lesezeit!

    Liebe Grüße und ein wunderschönen Wochenende 🙂
    Janice

    Antwort
    • Mai 7, 2016 um 3:33 pm
      Permalink

      Hallo Janice,

      Nein, ich habe Kakerlake noch nicht gelesen, bisher hat es sich einfach noch nicht ergeben 🙂
      Das Buch von Jojo Moyes habe ich schon gelesen, ich hatte es mir damals von meiner Schwägerin geliehen, aber ich habe bei Lovelybooks den zweiten Teil gewonnen und ich mag es nicht nur einen Teil zu besitzen, deswegen habe ich mir das Buch einfach selbst gekauft, werde es wahrscheinlich nochmal lesen, bevor ich mich an den nächsten Teil wage 🙂

      Liebe Grüße
      Corinna

      Antwort
  • Pingback: Monatsrückblick Mai – Sommermädchenswelt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.