Buchsaiten Blogparade zum Jahresabschluss 2015

BSBP15

Jedes Jahr veranstaltet Katrin von BuchSaiten im Dezember eine Blogparade, um das Jahr buchtechnisch nochmals Revue passieren zu lassen. Man hat bis zum 06.01.16 (um 23:59:59 Uhr) Zeit die Fragen zum literarischen Jahresabschluss auf dem eigenen Blog zu veröffentlichen. Wollt ihr mehr dazu erfahren? Dann hier entlang.

Kommen wir nun zu den Fragen.

*Welches war das Buch in diesem Jahr, von dem ich mir wenig versprochen habe, das mich dann aber positiv überrascht hat? (und Begründung)

Ich habe ewig meine Liste der gelesenen Bücher gewälzt und ich finde keines. Ich weiß auch nicht warum, aber irgendwie habe ich immer von allen Büchern viel erwartet und deswegen gab es 2015 kein Buch von dem ich mir wenig versprochen habe. Meistens haben die Bücher meine Erwartungen übertroffen oder ich hatte überhaupt keine Erwartungen an das Buch.

 *Welches war das Buch in diesem Jahr, von dem ich mir viel versprochen habe, das mich dann aber negativ überrascht hat? (und Begründung)

u1_978-3-8105-0151-6

Die Liebe deines Lebens von Cecelia Ahern. Ich mag die Bücher von Cecelia Ahern gerne lesen und dieser Titel hat mich angelacht. Ich hatte auf Grund des Titels darauf geschlossen einen Liebesroman vor mir zu haben und wurde enttäuscht. Die Geschichte ist furchtbar langatmig und es ist überhaupt nichts romantisches dabei. Es war einfach nur anstrengend dieses Buch zu lesen. Eigentlich Schade.

 *Welches war eure persönliche Autoren-Neuentdeckung in diesem Jahr und warum?

Groessenwahn von Lee Child
Groessenwahn von Lee Child

Meine persönliche Autoren-Neuentdeckung war Lee Child, über ihn bin ich durch Janice, Lesen ist und Nina, Hauptsachebunt gestolpert. Ich mag gerne was actionreiches und krimiartiges lesen und da bin ich über ihn gestolpert und was soll ich sagen? Es war liebe schon bei der ersten Zeile seines Buches.

 *Welches war euer Lieblings-Cover in diesem Jahr und warum?

Francis_Die Schatten von Race Point_Cover

Mein Lieblingscover in Jahr 2015 war das Buchcover von Die Schatten von Race Point von Patry Francis. Es passt perfekt zu dem Buch und vermittelt doch gleichzeitig absolute Leichtigkeit wie ein Tag am Strand und es spricht mich alleine schon an, weil ich selber gerne am Meer bin und es passt herrlich in mein Regal.

*Welches Buch wollt ihr unbedingt in 2016 lesen und warum?

Ich möchte unbedingt das Buch Der Palast der Meere von Rebecca Gablé lesen und warum? Weil ich ein riesiger Fan ihrer Waringham-Saga bin und es nun doch ein neues Buch gegeben hat und ich leider 2015 es nicht mehr geschafft habe, alle Bücher nochmals zu lesen. Deswegen ist dieses Buch für mich 2016 Pflicht.

One thought on “Buchsaiten Blogparade zum Jahresabschluss 2015

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *