#Leseparty light Update

 

12369781_10204827368234646_2070153184_o

Samstag 26.12.15 10.00 Uhr

Die Leseparty beginnt und ich starte mit Eine Woche, ein Ende und der Anfang von allem von Nina LaCour. Viel geschafft habe ich in der Zeit bis 11 Uhr nicht, denn fertig machen für das Familienessen musste ich mich auch noch, so wurden es nur 3 Seiten.

19.30 Uhr

Ich bin zurück bei der Leseparty, die Verwandtschaft ist nach Hause gefahren und ich stürze mich mit Kater und Buch auf die Couch.

Frage 1: Welche Bücher habt ihr an Weihnachten bekommen?

Ein ganz lieber Mensch hat mich mit diesem tollen Buch überrascht! Und diese beiden gab es unabhängig davon.

23.45 Uhr

Ich gebe bei 249/268 Seiten Eine Woche, ein Ende und der Anfang von allem auf. Mir fallen ständig die Augen zu. Gute Nacht und bis morgen.

 

Sonntag 27.12.15 10.50 Uhr

Ich starte mit starken Kopfschmerzen in den Tag und muss erst einmal alle Tweets nachlesen, bevor ich in meinem Buch weiterlesen kann.

10.50 Uhr

Das erste Buch der #Leseparty ist beendet: Eine Woche, ein Ende und der Anfang von allem. Jetzt brauche ich ein neues Buch, die Frage ist nur welches?

12.05 Uhr

Mittagessen kochen und die Wäsche waschen, nach dem ich auch schon die Rezension zu dem vorangegangenem Buch fertig geschrieben habe.

13.55 Uhr

Ich bin zurück bei der #Leseparty und starte mit die Henkerstochter von Oliver Plötzsch.

15.25 Uhr

Eine kleine Kaffeepause muss schon sein, wobei mich das nicht vom lesen abhält.

IMG_3974

Frage 2: Wem folgst du am liebsten in deiner Timeline?

Eine schwierige Frage, ich folge allen in meiner Timeline gerne, sonst wären sie nicht dort.

19.30 Uhr

Der Freund kommt stilecht für die #Leseparty mit McDonalds heim.

IMG_3975

20.15 Uhr

Heute tausche ich die #Leseparty gegen den Tatort. Ich brauche eine Lesepause.

Montag 28.12.15 12.10 Uhr

Mittagspause heißt #Leseparty also Buch auf und es kann losgehen. Leider ist die Pause um 13.45 auch schon wieder vorbei und ich stürze mich in die Arbeit.

20.30 Uhr

Nach einer erfolgreichen Shoppingtour kann es jetzt weiter gehen mit der Leseparty.

22.35 Uhr

Ich glaube ich habe mehr geschlafen als gelesen, deswegen geht es jetzt für mich ins Bett. Gute Nacht.

 

Dienstag 29.12.15 06.50 Uhr

Die Leseparty startet heute schon vor der Arbeit am Bahnhof und fast hätte ich das Buch noch zu Ende gelesen. Dachte ich zumindest.

13.10 Uhr

In der eh knappen Mittagspause versuche ich die letzten spannenden Seiten des Buches zu lesen. Leider klappt auch dies nicht wirklich.

19.30 Uhr

Endlich daheim auf dem Sofa angekommen und jetzt beende ich mit Sicherheit Die Henkerstochter – und tatsächlich, das zweite Buch für die #Leseparty ist beendet.

19.42 Uhr

Eine Frage an die Blogleser und Blogger unter euch: Wie viel Off Topic auf dem Blog ist eig. erlaubt? Darf es gerne bunter sein?

Ja gerne, ich finde der Blog muss auch zu mir passen. Und wenn alles in geeigneten Kategorien geordnet ist, kann man, wenn es einem nicht interessiert auch einfach nicht da hin klicken.

Am Abend stand Koffer packen für den Kurzurlaub auf dem Plan und ich musste mich entscheiden, welche Bücher nehme ich mit, so bin ich gar nicht zum lesen gekommen.

 

Mittwoch 30.12.15

Bisher habe ich noch keine einzige Seite gelesen, denn nach der Arbeit ging es in den Kurzurlaub.

Und im Wellnesshotel angekommen habe ich erst einmal die Sauna genauer in Augenschein genommen und nur gelegentlich kurz ein paar Seiten gelesen.

 

Donnerstag 31.12.15

Der letzte Tag im alten Jahr beginnt mit Yoga und Massage so habe ich es bis 12 Uhr nicht mehr geschafft die Nase in ein Buch zu stecken.

Liebe Jess, Primeballerina, liebe Petzi, die Liebe zu den Büchern vielen Dank für die tolle Organisation der Leseparty light. Ich finde es super auch mal ohne Buchmesse ein so tolles Event genießen zu können und bin immer wieder für so etwas zu haben. Es hat mir so viel Spaß gemacht, auch wenn ich Arbeiten musste und dann mich gleich mal in einen Wellnessurlaub verabschiedet habe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.