Rezension „The Deal – Reine Verhandlungssache“ von Elle Kennedy

Hannah Wells ist verknallt. Doch während die gewissenhafte Einser-Studentin für gewöhnlich nicht auf den Mund gefallen ist, bringt sie ihrem Schwarm gegenüber leider kein Wort heraus. Sie ist … verzweifelt. Warum sonst hätte sie sich auf das Angebot von Garrett Graham, dem selbstverliebten, kindischen und vor allem sturen Captain des Eishockey-Teams einlassen sollen? Der Deal: Sie gibt ihm Nachhilfe, damit er die Abschlussprüfung besteht, und er steigert Hannahs Popularität und damit auch ihre Attraktivität, indem er so tut, als wäre sie sein Date. Traurig aber wahr: Der Plan könnte aufgehen.

 

Meinung

Hannah Wells ist eine schüchterne 1er Schülerin, die eine unangenehme und schwere Vergangenheit hat. Sie ist verknallt in einen jungen Mann, der mit ihr zusammen einen Kurs besucht, sie aber überhaupt nicht wahrnimmt. Was würde sie sonst dazu bewegen dem selbstverliebten Eishockey-Captain Garrett Graham Nachhilfe zu geben?

Manchmal tritt eine Person in dein Leben, und plötzlich kannst du dir gar nicht mehr vorstellen, jemals ohne sie gelebt zu haben. Du weißt nicht, wie du jeden Tag ohne sie verbringen konntest, … Seite 292 Position 3577-3578 e-Book

Der Deal lautet sie gibt Garrett Nachhilfe dafür sorgt er dafür das sie die nötige Aufmerksamkeit von ihrem Schwarm bekommt. Schon am Anfang ist klar Hannah ist ein sympathisches Mädchen, dass sich nicht unterkriegen lässt und wenn sie sich bei jemandem sicher fühlt kann sie mit viel Humor und Sarkasmus aufwarten. Die Geschichte wird abwechselnd aus der Perspektive von Hannah und Garrett erzählt, so habe ich die Möglichkeit beide besser kennen zu lernen und auch mal einen Blick hinter die Fassade des selbstverliebten Frauenschwarm und Frauenmagnet Garrett Graham zu werfen. Die Geschichte ist angenehm zu lesen und ich habe bekommen was ich wollte: unterhaltsame Stunden mit einer Romanze ein bisschen Sex und Drama.

Ich bin mir ziemlich sicher, dass sie das laute Knacksen hört, als mein Herz zerbricht wie eine Wassermelone. Seite 397 Position 4865-4866 e-Book

Fazit

Ein New-Adult-Roman ganz nach meinem Geschmack, viel Knistern zwischen den Protagonisten und auch das nötige Drama hat nicht gefehlt. 4/5 Punkte

 

Zum Buch

The Deal – Reine Verhandlungssache

Originaltitel The Deal: An Off-Campus-Novel

Übersetzung von Christina Kagerer

Erschienen als Taschenbuch/eBook

448 Seiten

ISBN: 978-3-492-30857-1

Erschienen bei Piper

2 Gedanken zu „Rezension „The Deal – Reine Verhandlungssache“ von Elle Kennedy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.