Ich weiß was du letzten Sommer gelesen hast – #Lesesommer2015

Diese Aktion Ich weiß was du letzten Sommer gelesen hast – #Lesesommer2015 hat Michael, Influenza Bookosa, ins Leben gerufen. Es geht um gute Rezensionen zu tollen Büchern, denn bei der Masse und Flut von Rezensionen, welche täglich online gehen kann man schon mal leicht die Übersicht verlieren. Geht auch mir selbst so. Ich lese eine gute Rezension, finde das Buch gut und habe wo möglich am nächsten Tag schon wieder vergessen in welchem Blog ich welche Rezension gelesen habe. Ich denke es geht euch allen da so. Deswegen habe ich beschlossen mich auch an dieser Aktion zu beteiligen und euch ein paar ausgewählte Rezensionen zu zeigen.

Lesesommer-2015-550x310

Ich weiß was du letzten Sommer gelesen hast…

Janice, Lesen istJakobs Mantel von Eva Weaver

Janice und ich schwimmen fast immer auf der gleichen Wellenläge und wenn sie sagt ein Buch ist gut oder ich muss es bald lesen, wenn es sich schon auf meiner Wunschliste befindet, dann mache ich das. Bisher habe ich noch keinen Fehlgriff mit ihr gelandet und der Austausch über Bücher macht mit ihr immer Spaß. Dieses Buch wartet noch in meinem Regal darauf endlich gelesen zu werden.

 

Ich weiß was du letzten Sommer gelesen hast…

Petzi, Die Liebe zu den BüchernAmon Mein Großvater hätte mich erschossen von Jennifer Teege

Egal ob Sachbuch, Kochbuch, Krimi oder Thriller bei Petzi werde ich garantiert fündig. Und so manches Mal zeigt sie mir neue Thriller oder Krimis, welche ich noch gar nicht entdeckt habe oder von denen ich eben noch nichts gehört habe. Besonders gerne mag ich, wenn sie gute Kochbücher vorstellt oder interessante Sachbücher entdeckt, welche mich auch interessieren. So bin ich schon auf manch gute Sachbücher aufmerksam geworden. Amon – Mein Großvater hätte mich erschossen hätte ich wohl nie entdeckt wäre ich nicht bei Petzi über diese Rezension gestolpert.

 

Ich weiß was du letzten Sommer gelesen hast…

Yovnne, lectureofliveDie Schatten von Race Point von Patry Francis

Dieses Buch habe ich mir wegen genau dieser Rezension besorgt. Bei Yvonne entdecke ich vor allem immer gute New Adult Bücher. Sie ließt sie zuerst auf Englisch und ich warte dann bis diese auf Deutsch erscheinen. Bisher habe ich immer ein gutes NA-Buch bei ihr entdecken können. Außerdem schaue ich gerne bei ihr, weil sie eine Teilschuld an meiner Waringham-Liebe trägt. Durch sie bin ich auf die Bücher von Rebecca Gablé erst aufmerksam geworden.

3 Gedanken zu „Ich weiß was du letzten Sommer gelesen hast – #Lesesommer2015

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.