Neu im Bücherregal #7

Wenn die Arbeitszeit früher beendet ist, als man einen Termin hat, dann geht der Bücherverrückte in die Buchhandlung und verlässt diese nicht wirklich ohne Bücher. Das hier ist meine Ausbeute:

 2014-11-15 16.01.59

produkt-10484

 

Finn Thomas

Aquarius

416 Seiten

ISBN: 978-3-492-70337-6

Erschienen bei Piper Verlag

 

Das ehemalige Fischerdorf Egirsholm wird von unerklärlichen Todesfällen heimgesucht. Menschen ertrinken unter ungeklärten Umständen – weit weg vom Wasser. Die Explosion einer Seemine erschüttert die Küste. Und ein dunkler Schatten huscht durch die Kanäle und Priele. Durch Zufall gerät Berufstaucher Jens Ahrens in einen Strudel aus Vertuschungen, Mythen und menschlichem Größenwahn. Etwas Bösartiges regt sich unter der Wasseroberfläche.

2014-11-15 16.02.20

2014-11-15 16.02.49

 

Leon Donna

Tierische Profite

Commissario Brunettis einundzwanzigster Fall

336 Seiten

ISBN: 978-3-257-24302-4

Erschienen bei Diogenes

Ein toter Mann, der von niemandem vermisst wird, weder von den Venezianern noch von Touristen. Und ein teurer Lederschuh am Fuß dieser Leiche. Brunetti muss all seine Menschenkenntnis aufbieten und sein ganzes Kombinationstalent, um diesen Fall zu lösen, der ihn bis aufs Festland nach Mestre führt.

2014-11-15 16.02.32

 

Verborgene MusterInspector Rebus 1 von Ian Rankin

Rankin Ian

Verborgene Muster

Ein Inspector-Rebus-Roman

Teil 1

256 Seiten

ISBN: 978-3-442-44607-0

Erschienen beim Goldmann

In Edinburgh geht ein Mörder um. Ein Mörder, der bereits zwei unschuldige kleine Mädchen entführt und dann erwürgt hat. Detective Sergeant John Rebus, mit der Suche nach einem dritten, vermisst gemeldeten Mädchen beauftragt, tappt im Dunkeln. Bis er begreift, dass der Mörder versucht, Kontakt mit ihm aufzunehmen, und dass die seltsamen anonymen Briefe, die er erhält, ihm den Weg zum Täter weisen könnten. Doch dann ist es schon fast zu spät, denn seine eigene Tochter ist plötzlich spurlos verschwunden …

 

Ein Gedanke zu „Neu im Bücherregal #7

  • November 19, 2014 um 5:00 pm
    Permalink

    Hallo Corinna!

    Aquarius hab ich bald durch, sehr spannend und mysteriös! 🙂

    Die Brunetti Krimis hab ich immer genossen, aber die letzten waren nicht mehr so toll finde ich. Aber ich liebe Venedig, darum lese ich sie immer noch denke ich 😉

    Ganz viel Lesespaß und Liebe Grüße
    Janice

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.