Das Sommermädchen macht Sommerpause

IMG_5306

Hallo ihr Lieben,

Ja auch ein Sommermädchen braucht mal eine Sommerpause. Natürlich dauert diese nicht ewig und ich beehre euch Anfang/Mitte September wieder mit meiner Anwesenheit. Aber momentan ist einfach die Luft raus und ich bin einfach nur noch Urlaubsreif. Ihr kennt das sicher, oder?

Es ist so viel geboten im „echten“ Leben und irgendwie ist es auch da manchmal schon zu viel. Deswegen habe ich mir gedacht, ich nutze meinen Sommerurlaub und mache auch gleich eine kleine Blogpause. Dennoch werde ich viele tolle Bücher lesen, aber ich muss nicht gleich danach an den Computer laufen und eine Rezension dazu verfassen. Ich werde sie erst einmal genussvoll lesen und dann entscheiden, ob ich eine Rezension dazu schreibe oder nicht. Auch auf Twitter/Pinterest und auf Instagram wird es ein bisschen ruhiger werden um mich herum. Ich muss einfach mal weniger Zeit am Handy verbringen, es ist ja ständig und überall mit dabei und auch oft erwische ich mich dabei ständig darauf zu starren. Also wird es in meinem Urlaub auch eine Handyfreie Zeit geben. Ich werde aber trotzdem ein bisschen auf Instagram stöbern und womöglich auch trotzdem Fotos posten, aber einfach weniger.

 

Ihr dürft euch schon auf viele tolle Rezensionen nach meinem Sommerurlaub freuen u.a. auf mein bester letzter Sommer, Märchenwald und Wir waren keine Helden.

 

Ich wünsche euch eine wunderschöne Zeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.