[Literaturplausch #6]

Die liebe Nina, Frau Hauptsachebunt, hat eine neue Aktion ins Leben gerufen, an der ich mich sehr gerne beteiligen möchte. Jeden Dienstag veröffentlicht Nina einen Literaturplausch und eine Woche ist Zeit sich dem anzuschließen.

 IMG_0937

 

#reading

Ich hänge immer noch bei In Frühlingsnächten fest. Es gefällt mir sehr gut, nur kommt mir immer was dazwischen beim Lesen. In letzter Zeit leider meist die Müdigkeit.

 

#gelesen

Gelesen und endlich beendet habe ich Die Liebe deines Lebens von Cecelia Ahern. Das Buch konnte mich leider nicht vom Hocker hauen. Mehr dazu erfahrt ihr in meiner Rezension, die irgendwann noch diese oder nächste Woche kommt.

 

#gekauft

Den Weg in mein Bücherregal fand vom Suhrkamp-Verlag Shakespeare and Company – Ein Buchladen in Paris

 

#Zitat

„Es soll Menschen geben, die sich selbst genügen, für die es eine Freude ist, ein gutes Buch zu lesen und einen ruhigen Abend zu verbringen.“

Seite 251 Der Sünde Sold Inge Löhnig.

 

#Buchtipp

Ein Buchtipp für mich ist Die Therapie von Sebastian Fitzek. Meine Meinung dazu findet ihr hier. -> Rezension

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.