Monatsrückblick Januar

Hallo ihr Lieben,

Das Jahr 2018 startet sehr viel versprechend, denn heuer geht es für mich endlich mal wieder auf die Buchmesse und zwar im März nach Leipzig. Darauf freue ich mich schon sehr.

Lange Zeit habe ich überlegt in welcher Form ich den Monatsrückblick beibehalten möchte oder ob ich ihn ganz abschaffe. Es war in den letzten Monaten generell eher ruhig auf dem Blog, was nicht daran lag, dass ich nicht gelesen hätte. Ich habe viele tolle Bücher gelesen, nur hat mir schlicht weg die Zeit gefehlt sie alle hier in den Blog einzubinden. Es werden aber noch einige Beiträge jetzt im neuen Jahr kommen.

Mehr lesen

Anstand von Matthew Quick

Er liebt sein Land, das er nicht mehr versteht. Er hasst die Liberalen. Er schläft nicht ohne seine Waffen. Er ist das Gegenteil von politisch korrekt. Er ist unbequem. Er liebt seine Enkelin Ella über alles. Er hat einen Gehirntumor, für den er Agent Orange aus dem Vietnamkrieg verantwortlich macht. Er überlebt die Operation. Er nimmt die letzte Chance wahr, sich mit seiner Vergangenheit, seinem Sohn und seinem Erzfeind aus dem Krieg, Clayton Fire Bear, auszusöhnen.

Er heißt David Granger, 68 Jahre, Vietnamveteran.

Er ist: ein Mann mit Anstand. Mehr lesen