Das Jahr des Taschenbuchs Update August

Die Aktion „Das Jahr des Taschenbuchs 2016“ wurde von Petzi, die Liebe zu den Büchern und Ramona, Kielfeder ins Leben gerufen. Genaueres erfahrt ihr hier.

Header_Jahr_des_Taschenbuchs

Im August habe ich natürlich auch ein bisschen in der Buchhandlung gestöbert und dann beschlossen, es gibt momentan viele tolle Bücher, welche ich lesen möchte, aber das sind keine Taschenbücher. Deswegen gibt es die Fortsetzung von der Harry Hole Reihe.

Mehr lesen

Neu im Bücherregal #13

Neu im Bücherregal #13

In den letzten Monaten haben sich wahnsinnig viele Bücher einen Weg in mein Bücherregal gebahnt. Ich habe einige davon auch schon gelesen, manche davon habe ich mir selbst gekauft, einige habe ich bei Gewinnspielen oder Verlosungen gewonnen, wieder andere wurden mir von Verlagen zu geschickt. Ich möchte euch heute einen kleinen Einblick geben. Viele dieser tollen Bücher sind Empfehlungen von anderen Bloggern.

IMG_5108

Mehr lesen

Monatsrückblick März

Jetzt ist doch tatsächlich der März schon wieder vorbei. Ich kann euch gar nicht sagen wie schnell mir das Momentan alles vorkommt. Die Zeit rast nur so dahin und bis ich mich umdrehe ist schon wieder ein Monat vorbei. Selbst die Woche ist immer wahnsinnig schnell rum, was wahrscheinlich an dem hohen Freizeitpensum liegt. Denn die Woche beginnt entweder mit Linedance, was ich mit absoluter Leidenschaft betreibe, oder mit der Feuerwehr. Beides ist leider immer Montags und somit setze ich immer jede zweite Woche beim Linedance aus, was zur Folge hat, dass ich etwas mehr Daheim üben muss als die anderen, um mithalten zu können. Und die Arbeit beansprucht auf viel Zeit und dann ist schon gleich wieder Donnerstag. Und Donnerstag geht es zum Yoga, oder wie ich gerne sage absolute Zeit für mich. An nichts denken und sich einfach nur treiben lassen. Ich liebe Yoga und diese kostbare Zeit nur für mich alleine möchte ich auch nicht mehr hergeben. Nach langer Zeit habe ich es endlich wieder geschafft an 12 von 12 teilzunehmen. Yeah! In diesem Monat habe ich die guten Bücher geradezu verschlungen, was auch an dem schönen Wetter lag und ich die Mittagspausen schon wieder im Sonnenschein auf der Parkbank verbringen kann. Der Sommer ist schon fast greifbar.

 

IMG_5013

Mehr lesen

Das Jahr des Taschenbuchs 2016 Update März

Die Aktion „Das Jahr des Taschenbuchs 2016“ wurde von Petzi, die Liebe zu den Büchern und Ramona, Kielfeder ins Leben gerufen. Genaueres erfahrt ihr hier.

Header_Jahr_des_Taschenbuchs

 

In diesem Monat sind es zwei Bücher geworden und keines davon ist eine Liebesgeschichte oder gar ein historischer Roman. Die Wahl fiel auf zwei Krimis. Ich bin gespannt wann ich sie lesen kann.

IMG_4993 

Mehr lesen

Rezension „Blood on Snow Der Auftrag“ von Jo Nesbo

9783550080777_coverZum Buch

Blood on Snow Der Auftrag

Originaltitel: Blod pa sno

Übersetzung von Günther Frauenlob

Erschienen als Hardcover

186 Seiten

ISBN: 978-3-550-08077-7

Band 1                                                                         Erschienen bei Ullstein

 

Inhalt

Olav lebt das einsame Leben eines Killers. Als Killer ist es nicht unbedingt leicht, andere Menschen nahezukommen. Doch jetzt hat Olav die Frau seiner Träume getroffen. Zwei Probleme stellen sich: Sie ist die Frau seines Chefs. Und Olav wurde gerade beauftragt, sie zu töten.

Mehr lesen

Rezension „Die Lebenden und die Toten“ Nele Neuhaus

9783548287768_coverZum Buch

Die Lebenden und die Toten

Erschienen als Taschenbuch

555 Seiten

ISBN: 978-3-548-28776-8

Reihenfolge: Band 7

Erschienen bei Ullstein

 

 

Inhalt

Kriminalkommissarin Pia Kirchhoff will gerade in die Flitterwochen fahren, als sie ein Anruf erreicht: in der Nähe von Eschborn wurde eine ältere Dame aus dem Hinterhalt erschossen. Kurz darauf ereignet sich ein ähnlicher Mord: Eine Frau wird durch das Küchenfenster ihres Hauses tödlich getroffen. Beide Opfer hatten keine Feinde. Warum mussten ausgerechnet sie sterben? Der Druck auf die Ermittler wächst schnell. Pia Kirchhoff und Oliver Bodenstein fahnden nach einem Täter, der scheinbar wahllos mordet – und kommen einer menschlichen Tragödie auf die Spur.

IMG_4843

Mehr lesen

Sparstrumpf-Challenge #2/5

Auch dieses Jahr bin ich gerne wieder mit dabei. Diese Challenge ist eine Idee von Alex, Bücherkaffee. Der Hashtag für Twitter lautet #BKSparstrumpf

Bei der Challenge im letzten Jahr habe ich insgesamt 82 € gespart. Hier geht es zum Beitrag.

Buecherkaffee_Sparstrumpf_Challenge_2016_3

Mehr lesen

Rezension „Die Henkerstochter“ von Oliver Plötzsch

9783548268521_coverZum Buch

Die Henkerstochter

Erschienen als Taschenbuch

511 Seiten

ISBN: 978-3-548-26852-1

Band 1                                                                          Erschienen bei Ullstein

Inhalt

Kurz nach dem Dreißigjährigen Krieg wird in der bayerischen Stadt Schongau ein sterbender Junge aus dem Lech gezogen. Eine Tätowierung deutet auf Hexenwerk hin, und sofort beschuldigen die Schongauer die Hebamme des Ortes. Der Henker Jakob Kuisl soll ihr unter Folter ein Geständnis entlocken, doch er ist überzeugt: die alte Frau ist unschuldig. Unterstützt von seiner Tochter Magdalena und dem jungen Stadtmedicus macht er sich auf die Suche nach dem Täter.

Mehr lesen

Neu im Bücherregal #12

Neu im Bücherregal #12

Auch in den letzten Monaten hat es einigen Bücherzuwachs gegeben. Und da sich da jetzt doch einiges angesammelt hat, habe ich mir gedacht ich zeige euch, was sich da alles so zu meinen Büchern gesellt hat. Habt ihr schon welche von diesen Büchern gelesen?

 

 

Neu im Bücherregal #12
Neu im Bücherregal #12

Mehr lesen